skip to Main Content
Axtwerfen

Äxte und Messer hat man zum Spaß schon immer geworfen, früher waren dies die Mountain Man, oder Trapper. Jeder Mountain Man, der etwas auf sich hielt, hatte immer ein Messer und ein Tomahawk bei sich. Und wenn sie sich dann in den Städten nach monatelanger Zeit in der rauen Wildnis und Einsamkeit trafen, weil sie ihre Felle verkauften, wurde natürlich auch gefeiert und wie das dann nun mal so ist, sich auch gemessen und verglichen, wer der Beste ist.
Da waren dann die Tomahawks und großen Bowie-Messer schnell bei der Hand und dann es gab den Mountain Man Wettbewerb. Das Werfen aus verschiedenen Distanzen mit der Axt und dem Messer auf Spielkarten, die an einer Baumscheibe befestigt waren.
In der heutigen Zeit wirft man Äxte und Messer aber nicht mehr hinterm Saloon, sondern meist im eigenen Garten.
Neben dem privaten Hobby-Werfen im Garten und dem sportlichen Werfen auf Meisterschaften hat sich in Kanada eine neue Richtung etabliert: Sportstätten für Axtwerfen, in die man Freunde und Familie mitnimmt, einfach um zusammen Spaß zu haben. Wie Bowling, aber eben mit Äxten und Messern und viel cooler.
Dieser auf Spaß ausgerichtete Zeitvertreib ist in Kanada und den USA sehr beliebt geworden. In mehr als einem Dutzend Orten gibt es schon Räume und Hallen, die das ganze Jahr durch besucht werden können.
The Blackwood Axe and Knife Throwing Academy Germany bietet dies als erster Verein hier in Deutschland für Jedermann an.

Dass in Kanada jetzt mit den kleineren Haushaltsäxten mit einer Klinge geworfen wird, hat sicherlich viel mit dem Aufstieg des Sports dort zu tun: Mit solchen Äxten hat man unter fachgerechter Anleitung sehr schnell ein Erfolgserlebnis und die Äxte bleiben im Holz stecken. Man muss sie „bloß noch“ genau in die Mitte werfen.
Das bringen Euch die Instruktoren bei The Blackwood Axe Academy Germany bei.

Um die Sicherheit zu gewährleisten werden die Äxte und Messer gestellt, ein Trainer oder Instruktor ist immer mit dabei. Wer sich mit anderen weltweit messen will, kann sich auch in eine Liga einschreiben, oder regelmäßig an Wettbewerben via Internet teilnehmen.
Dies ist auch ein Teil der The Blackwood AKT Academy Philosophie, internationale Contests zu betreiben und fördern. Was viele nicht wissen ist, dass das Axtwerfen schon seit mehr als zehn Jahren auch ein Teil von europäischen Meisterschaften im Axt- und Messerwerfen ist.

Back To Top